3 Ideen für einen Wochenendausflug

Nicht nur der 1. Mai und lange Wochenenden sind Gelegenheiten, der Großstadt zu entfliehen.
Jedes Wochenende des Jahres ist eine Gelegenheit, unser Land zu besuchen und echte touristische Juwelen zu entdecken.
Die Wochenenden in der Nebensaison, an denen keine Menschenmassen unterwegs sind, bieten die Möglichkeit, ein Wochenende in Ruhe zu verbringen.
Glauben Sie, dass es unmöglich ist, im Herbst, Winter und zu Beginn des Frühjahrs ein attraktives Wochenende außerhalb der Stadt zu verbringen?
Łódzkie ist eine Region, die sowohl Wochenenden im ZEN-Stil als auch aktive Erholung für Familien mit Kindern bietet.
Vergeuden Sie kein einziges Wochenende zu Hause vor dem Fernseher.
In diesem Artikel geben wir Ihnen 3 Ideen, oder besser gesagt Orte, für ein gelungenes Wochenende außerhalb der Stadt.

1 - Wir planen ein Wochenende außerhalb der Stadt. Wohin soll ich gehen?
2. Hotel, Bauernhof, Agrotourismus. Was soll man wählen?

 

Wohin für ein Wochenende außerhalb der Stadt?

Polen ist ein langes und weites Land. Wenn die Ostsee und das Tatra-Gebirge die beliebtesten Urlaubsorte sind, eignen sich diese Orte dann auch für die Wochenendentspannung?
Sicherlich ja, das einzige Problem ist die Entfernung.
Wochenende Sie nur 2 Tage, wollen Sie wirklich zu verlieren einen halben Tag zu reisen?
Das nationale touristische Angebot besteht nicht nur aus den erwähnten Bergen und dem Meer, sondern es gibt viele interessante Orte, die man am Wochenende besuchen kann.
Ort und Hotel hängt von Ihren Bedürfnissen ab.
Möchten Sie an diesem Wochenende eine aktive Pause einlegen?
Suchen Sie sich einen Ort, der reich an interessanten Radwegen ist.

Wie wäre es mit einem Hotel mit Schwimmbad? Sie können an Wassergymnastikkursen teilnehmen, im Whirlpool planschen und in der Sauna entspannen.
Wenn es das Ziel Ihres Wochenendtrips ist, Polen zu erkunden und all diese schönen Orte zu entdecken. Beginnen Sie mit einer Karte. Bereiten Sie eine Liste von Orten vor, die am Wochenende sehenswert sind.

Natürlich sollten Sie auch unsere 3 Vorschläge berücksichtigen.
Bei dieser Idee für ein Wochenende außerhalb der Stadt geht es nicht darum, sich in einem luxuriösen Wellness-Hotel mit Bergblick zu sonnen oder in einem großen Bett mit Seidenlaken auf dem Rücken zu liegen.
Sie verlassen die Stadt, um sich zu entspannen, die Umgebung zu wechseln und einfach die Seele baumeln zu lassen.
Es spielt keine Rolle, was genau Sie dort tun werden, es geht um einen kompletten Neustart, um einen Wechsel der Umgebung.
Es gibt drei Arten von "Orten", an denen Sie übernachten können: Hotel, Agrartourismus, intimer Lebensraum.
Im nächsten Kapitel werden wir Sie mit diesen Orten bekannt machen.

Agrotourismus, Hotel am See oder vielleicht ein gemütliches Bauernhaus?

Agritourismus

Hinter diesem Begriff verbirgt sich nicht nur ein Ort zum Ausruhen, sondern tatsächlich eine Form der Erholung. Idyllisch, ländlich, naturverbunden.
Wir assoziieren Agrartourismus mit einem Landhaus in einer malerischen Gegend. Hier herrschen fast idyllische Bedingungen, die Nähe zur Natur, zur Tierwelt und zu den Tieren.
Hier entdecken wir die Geschmäcker der polnischen Landschaft. Während eines solchen Urlaubs können wir den Dorfbewohnern bei der Arbeit zusehen und die natürliche Landschaft genießen. Mit Hilfe der Dienstleistungen des Agrotourismus können wir das Leben auf dem Lande erleben und an lokalen Veranstaltungen teilnehmen.
Der Agrotourismus besteht heute nicht mehr nur aus Landhäusern, sondern aus luxuriösen Häusern in ruhigen Dörfern mit einem Paket von Annehmlichkeiten für den Kunden.
Aber ich gebe zu, dass ich nicht glaube, dass es sich dabei um einen echten Kontakt mit der Natur handelt.
Zu den beliebtesten Reisezielen gehören Zentren mit Gestüten, Orte mit attraktiven Bedingungen für Angler und Pilzsammler.
Ein Wochenende weg von der Stadt soll eine angenehme Entspannung sein, weg von der hektischen Stadt, vielleicht ist es in der ruhigen, fröhlichen Landschaft, dass Sie Ihr Asyl für Entspannung finden.

Hotel am See

Es ist der von Touristen am häufigsten gewählte Ort für eine Unterkunft.
Wenn Sie sich für ein Aufenthaltspaket entscheiden, erhalten Sie Unterkunft, Verpflegung und können zusätzliche Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Abgesehen vom Zimmerservice unterscheidet sich der Aufenthalt in einem Hotel nicht von einem Wochenende auf dem Lande. Aber nur ein Aufenthalt an einem so interessanten Ort, wie z. B. an einem See, kann ein erfolgreiches Wochenende fern von zu Hause einläuten.
Die Nähe zum Wasser bietet den Gästen zusätzliche Attraktionen: die Möglichkeit, im See zu schwimmen, zu baden, usw.

Schon das Entspannen auf einem Liegestuhl am Strand des Sees ist sehr erholsam.
Ein enger Kontakt zwischen Mensch und Natur ist einfach notwendig.
Es entspannt, baut Stress ab und füllt mit guter Energie. Ein Zimmer mit Blick auf einen schönen See, die saubere Ostsee ist eine Unterkunft, die es wert ist, gebucht zu werden.
Hotels für das Wochenende Außerhalb der Stadt ist das natürlich eine sehr bequeme Form der Entspannung.
Das Hotelpersonal kümmert sich um unseren Aufenthalt, unsere Mahlzeiten, die Sauberkeit der Zimmer und die Aktivitäten am Wochenende.
Dies ist besonders nützlich, wenn Sie noch nicht genau wissen, was Sie an dem Wochenende machen werden.

Gemütliches Bauernhaus

Das Herzstück dieses Ortes ist die Familie. Ein echter, liebevoller, geselliger Mensch.
Es sind die Familien, die solche intimen Lebensräume führen.
Die Gastgeber sind fröhlich, gesellig und kochen meist selbst.
Hier herrscht eine familiäre, idyllische Atmosphäre.
Die intimen Lebensräume erinnern sehr an den Agrotourismus.
Sie befinden sich in kleinen Städten, nahe an der Natur.
Die intimen Lebensräume sind ideal für Wochenendausflüge mit der Familie oder für Ausflüge außerhalb der Stadt.
Schließlich haben wir noch 3 Ideen für ein Wochenende außerhalb der Stadt für Sie. Wir empfehlen, jeden dieser Orte zu besuchen.

Sulejowski-Lagune

Wer entspannt sich nicht gerne auf dem Wasser? Besonders im Frühling und Sommer?
Sulejowski Zalew befindet sich in der Woiwodschaft Lodz, nur 60 km von Lodz und 100 km von Warschau entfernt.
Der See, die Sandstrände, die Ruhezone und der schöne Wald rund um den See.
Was kann man sich mehr wünschen? Dies ist der perfekte Ort für ein romantisches Wochenende abseits der Stadt, für einen kurzen Familienurlaub mit Kindern.
MOLO-Zentrum ist eines der vielen Hotels, die ihre Dienste den Touristen am Haff von Sulejowski anbieten.

Das Resort bietet verschiedene Aufenthaltspakete an, darunter auch einen Aktivurlaub am See.
Das Hotel verfügt über einen direkten Zugang zu einem Steg am See.

Es ist ein beliebter Ort für Touristen. Das Lokal zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Küche aus, die von Küchenchef Jacek Fiedorowicz geleitet wird, der allen Gästen bekannt ist.
Das Gebiet selbst ist sehr attraktiv. Es gibt viel zu sehen und zu erkunden.
Wenn Sie den Stausee von Sulejów für Ihr Wochenende außerhalb der Stadt wählen, müssen Sie unbedingt eine Besichtigungstour unternehmen.
Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Nagórzyckie-Grotten, das Freilichtmuseum am Fluss Pilica, das Naturschutzgebiet Blue Springs und das Königsschloss in Inowłodz.

Intim. Drawsko Seenplatte

Der in der Drawsko-Seenplatte gelegene Lebensraum ist ein Ort, den Familien mit kleinen Kindern lieben werden.
Das Land der Seen verzaubert mit seiner schönen Umgebung. Es ist ein Ort der Entspannung inmitten der Natur.

Ruhe und Frieden. Dies sind die wichtigsten Vorteile dieser Orte.
Sie übernachten in einer gemütlichen Hütte mit allen Annehmlichkeiten.
Für die kleinsten Gäste steht ein Spielzimmer zur Verfügung.
Für Besucher, die Lust auf Sightseeing haben, gibt es eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.
Schloss Drahim. Schloss Sławogród, Barockpalast in Siemczyn.
Intime Gehöfte, in malerischen Dörfern versteckte Hütten sind sicherlich ein attraktiver Ort zum Ausruhen.
Eine gemütliche, familiäre Atmosphäre, köstliche lokale Speisen und herrliche ländliche Ruhe.
Dies ist ein Ort, den Sie unbedingt besuchen müssen.

Entspannung auf dem Lande

In fast jedem polnischen Dorf finden Sie einen agrotouristischen Bauernhof.
Wenn Sie Ihre Kinder mit aufs Land nehmen und ihnen echte Natur, Wildtiere und Haustiere zeigen wollen, dann ist der Agrotourismus genau das Richtige für Sie.
Jeder Bauernhof lockt die Touristen mit einem besonderen Angebot.
Zu den Attraktionen gehören eine Tierfarm, gemeinsames Brotbacken usw.
Der Aufenthalt an einem solchen Ort ist vor allem im Sommer besonders angenehm.
Rundherum blühende Natur, familiäre Atmosphäre, eine naturnahe Erholung.
Die Dorfbewohner führen ein friedliches Leben inmitten der Tiere und der herrlichen Natur.

Gestresste und überarbeitete Angestellte von Großunternehmen werden von einem Aufenthalt an einem solchen Ort sicherlich profitieren.
Viele Bauernhöfe verfügen über ein Gestüt, so dass Sie auf einem Pferd reiten oder ein echtes Pferd anfassen können, was vor allem für Kinder interessant ist.
Entspannung inmitten von Tieren und ländlicher Natur ist ein ideales Gegenmittel gegen den Alltagsstress.
Vergessen Sie nicht, lange Spaziergänge in den Wäldern und auf dem Land zu unternehmen.
Die Abende werden am Lagerfeuer verbracht, um mit den Gastgebern zu plaudern.

Feldarbeit, Tiere füttern, Spaziergänge im Dorf.
Ein solches Wochenende außerhalb der Stadt ist besonders für Großstädter attraktiv.
Wir können uns überall ausruhen.
Außerdem finden Sie überall Hotels und intime Lebensräume.
Entspannung fern von zu Hause inmitten der Natur ist nicht nur ein interessantes Wochenendangebot, sondern auch eine echte, effektive Auszeit.
Vergeuden Sie Ihre Wochenenden nicht zu Hause, sondern planen Sie noch heute einen Wochenendtrip durch Polen auf dem Land.

+

Unsere Reaktion auf die COVID-19-Pandemie

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub im MOLO-Zentrum! Siehe Details