Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir informieren Sie darüber, dass der Verwalter Ihrer persönlichen Daten (derjenige, der die Zwecke und Mittel ihrer Verarbeitung bestimmt) ist Instytut Postępowania Twórczego Spółka z o.o. mit Sitz in: ul. Rewolucji 1905 r. nr 52, 90-213 Łódź (E-Mail: iod@sei.edu.pl). Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten sind die gleichen wie die Kontaktdaten des Verwalters, die im vorherigen Satz angegeben sind.

Die personenbezogenen Daten werden zum Zwecke des Schriftverkehrs und in Übereinstimmung mit dem Inhalt der dem Verwalter erteilten Einwilligungen verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Einwilligung der betroffenen Person.

Die Daten werden so lange verarbeitet, bis der Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr besteht oder die betroffene Person der Verarbeitung widerspricht, je nachdem, was zuerst eintritt.

Jede Person hat das Recht, vom Verwalter Zugang zu personenbezogenen Daten, deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. Jede Person hat das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie dem Verwalter erteilt hat, zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf der Einwilligung erfolgt ist. Jeder hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

Die Rechte der betroffenen Person, einschließlich des Widerrufs der erteilten Einwilligung, können durch Abgabe einer Erklärung unter Verwendung der in der Einleitung angegebenen Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder des Datenschutzbeauftragten ausgeübt werden.

+

Unsere Reaktion auf die COVID-19-Pandemie

Wir wünschen Ihnen einen schönen Urlaub im MOLO-Zentrum! Siehe Details